• Karnevalsverein Insulana spendet 999€ für Aquarium auf Station

    Der Karnevalverein Insulana Ilvesheim e. V. hat dem Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim 999 Euro gespendet. Zwei der „Insulaner“ überreichten die Summe in einer Fisch-Spardose an Claus Staudter, Vorsitzender des Förderkreis und Pflegedirektor am ZI, sowie Rolf Oster-Ritter, stellvertretender Vereinsvorsitzender und pflegerische Leitung im Bereich Kinder- und […]

    WEITERLESEN
  • Mitarbeitende von PRA Health Sciences spenden für Förderkreis

    Der Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie hat eine Spende über 650 Euro erhalten. Das Geld soll unter anderem für die Umgestaltung des Aquariums auf der Station verwendet werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Auftragsforschungsinstituts PRA Health Sciences haben dem Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim 650 Euro gespendet. Kathleen […]

    WEITERLESEN
  • Sommerfest 2018

    Sparkasse Rhein-Neckar Nord spendet 500€ an den Förderkreis Alle Fotos © Zentralinstitut für seelische Gesundheit Mannheim

    WEITERLESEN
  • Neugestaltung des Luftgeschosses

    mit Graffiti-Künstlerin Steffi „Steph“ Peichal vom Studio 68 Mannheim Kinder und Jugendliche der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters haben zusammen mit dem Street-Art-Kollektiv „Studio 68“ die Wände des Luftgeschosses gestaltet. Der KJP-Förderkreis und die Sparkasse Rhein-Neckar unterstützten das Projekt finanziell. Ausgestattet mit Pinseln, Rollen, Malerkitteln und vor allem Spraydosen wurden Kinder […]

    WEITERLESEN
  • Fuchs Förderpreis 2014 für „Words and Raps – Dein eigener Song!“

    Durch einen Musikworkshop den Genesungsprozess von jugendlichen Patienten erleichtern. Mit unserem Projekt „Words and Raps – Dein eigener Song!“ wurde gemeinsam mit der Popakademie Mannheim ein neues, musikalisches Freizeitangebot für jugendliche Patienten des Zentralinstituts für seelische Gesundheit in Mannheim geschaffen. Die Songwriting-Workshops wurden von einem studentischen Dozenten der Popakademie Mannheim geleitet. Hier erlebten die Jugendlichen […]

    WEITERLESEN

WOZU EIN FÖRDERKREIS?

Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen haben in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. In aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen werden hohe Raten von Suchterkrankungen, Essstörungen und Verhaltensauffälligkeiten ermittelt. Hinter solchen Zahlen verbergen sich erschütternde Einzelschicksale.

 

Kindliche Not und elterliche Hilflosigkeit führen oft in scheinbar ausweglose Situationen. Der „Förderkreis Kinder- und Jugendpsychiatrie Mannheim“, im Jahr 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet, setzt sich für die Belange psychisch erkrankter junger Menschen und ihrer Familien ein.

 

Angesichts ständig wachsender Risiken für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und zugleich immer spärlicher fließender öffentlicher Mittel will der Verein unbürokratisch Hilfe leisten, um Projekte zu verwirklichen, die über den Rahmen der normalen klinischen Versorgung und Betreuung psychisch Kranker hinausgehen.

 

UNSERE ZIELE

Zentrales Ziel unseres Vereins ist es, psychisch kranke Kinder und Jugendliche, insbesondere die Patientinnen und Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit Mannheim, und ihre Familien durch die Förderung wichtiger therapiebegleitender Aktivitäten zu unterstützen.

Zur Erweiterung der therapeutischen Möglichkeiten stellt der Verein Mittel zur Verfügung, die für die Finanzierung von

– MATERIALIEN UND GERÄTE zum Lernen, Spielen, für sportliche oder künstlerische Betätigung

– AKTIVITÄTEN wie Ausflüge, Besuch kultureller oder sportlicher Veranstaltungen

–  Maßnahmen RÄUMLICHER UMGESTALTUNG verwendet werden sollen

PROJEKTE

ALLE PROJEKTE
Karnevalsverein Insulana spendet 999€ für Aquarium auf Station

Karnevalsverein Insulana spendet 999€ für Aquarium auf Station

Der Karnevalverein Insulana Ilvesheim e. V. hat dem Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim 999 Euro gespendet. Zwei der „Insulaner“ überreichten die Summe in einer Fisch-Spardose an Claus Staudter, Vorsitzender des Förderkreis und Pflegedirektor am ZI, sowie Rolf Oster-Ritter, stellvertretender Vereinsvorsitzender und pflegerische Leitung im Bereich Kinder- und […]

Wandkunst im Adoleszentenzentrum

Wandkunst im Adoleszentenzentrum

Patientinnen und Patienten des Adoleszentenzentrums haben im Zuge ihrer Therapie gemeinsam mit dem Pflegeteam die Außenwand der Terrasse in K3 bemalt. Der KJP-Förderverein hat das Projekt unterstützt. Während der Corona-Pandemie entdeckt so mancher verborgene Talente. Das Adoleszentenzentrum am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim arbeitet, auch abseits von Corona, mit solchen, teils versteckten Kompetenzen […]

Mitarbeitende von PRA Health Sciences spenden für Förderkreis

Mitarbeitende von PRA Health Sciences spenden für Förderkreis

Der Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie hat eine Spende über 650 Euro erhalten. Das Geld soll unter anderem für die Umgestaltung des Aquariums auf der Station verwendet werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Auftragsforschungsinstituts PRA Health Sciences haben dem Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim 650 Euro gespendet. Kathleen […]

UNTERSTÜTZEN

Für die Erfüllung dieser Aufgabe sucht der Verein Helfer und Förderer. Wir freuen uns über jegliche Form der Unterstützung, sei es durch einzelne Personen, Gruppen, Firmen oder Institutionen, die:

– im Förderkreis AKTIV mitwirken

– eine FÖRDERMITGLIEDSCHAFT übernehmen

– unsere Arbeit durch GELD- ODER SACHSPENDEN unterstützen

Der Verein „Förderkreis Kinder- und Jugendpsychiatrie Mannheim“ verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Er ist wegen Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege durch Bescheid des Finanzamtes Mannheim-Stadt, Steuernummer 38146/02782, vom 07.04.2006 von der Steuer befreit.

Jede Spende wird unmittelbar und zweckgebunden eingesetzt und ist steuerlich absetzbar.

Sofern Sie unsere Tätigkeiten als Förderer mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen möchten, haben wir hier eine Beitrittserklärung zur Verfügung gestellt, die Sie ausdrucken und an die angegebene Anschrift einsenden können.

BEITRITTSERKLÄRUNG HERUNTERLADEN

KONTAKT

post@foerderkreis-kjp.de

Tel.:  0621 1703-2103    Fax:  0621 1703-4505

Förderkreis Kinder- und Jugendpsychiatrie Mannheim e.V.     

c/o Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

J5, 68159 Mannheim